Unser Gelände

Der Katzenlichtblick e.V. wurde im Februar 2011 gegründet.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Versorgung alter Straßenkatzen, Streuner, Behinderter jeden Alters aber auch hilfsbedürftigen ehemaligen Hauskatzen, die ausgesetzt wurden.

Hin und wieder ist es uns auch möglich, als Pflegestelle für Jungtiere (ausgesetzt oder wild geboren) zu agieren. Für manche Katzen ist es ihre letzte Station. Hier erhalten sie ein liebevolles Zuhause und wenn nötig, tierärztliche Versorgung. Das sicher eingezäunte ca. 4000qm große Grundstück ist alt eingewachsen und bietet viele Unterschlüpfe für alle, die nicht in das ca. 200qm große Wohnhaus kommen möchten, das jederzeit über Katzenklappen zugänglich ist. Das Wohnhaus verfügt neben viel Raum auch über Quarantänezimmer, die Neuankömmlingen und vor allem Kranken, Zeit und Ruhe zum Eingewöhnen und Gesunden bieten.

Schon seit März 2000 kümmert sich Frau Katja Severin um dieses Anwesen. Leider mit sehr wenig Unterstützung von außen. Für jede Hilfe (Spenden, auch Futter- und Sachspenden und/oder Patenschaften) sind wir daher sehr dankbar.

Wenn Sie sich selbst ein Bild von unseren Schutzbefohlenen und dem Ihnen zur Verfügung gestellten Haus und Gelände machen möchten, sind Sie jederzeit willkommen.

 

Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

 

Tel.-Nr. 05676-920777

 

Spendenkonto: Katzenlichtblick e.V.

                            Kasseler Sparkasse

                            IBAN: DE 675 205 035 301 060 00917

                            BIC: HELADEF1KAS


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!